ACE Impulsreferat - Datenschutzrevisionen Schweiz & EU

Mit dem Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der laufenden Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes (DSG) werden neue Pflichten eingeführt. Die Informations- und Dokumentationspflichten für Schweizer Unternehmen steigen und neue Meldepflichten gegenüber Aufsichtsbehörden müssen beachtet werden.


Dr. Maria Winkler hat mit einem hohem Praxisbezug beleuchtet, wann die DSGVO für Schweizer Unternehmen anwendbar ist und welche wesentlichen neuen Pflichten mit dem revidierten DSG voraussichtlich bestehen werden.